Saisonkarte Spargel

Teilen:
Spargel Saison
Italienische Flagge
Frische Spargel in allen Variationen
GNOCCHI VEGETARIANI E ASPARAGI
Hausgemachte Gnocchi mit frischem Spargel in einer mit Rucola-Pesto und Pecorinokäse verfeinerten Tomatensauce
€ 17,50
PIZZA CON ASPARAGI
Pizza mit Spargel, Edamer Käse, Ei und Kochschinken
€ 15,50
TAGLIATELLE IN VERDE, BIANCO E ROSSO
Tagliatelle mit Spargel, Lachs, Kirschtomaten verfeinert mit Estragon in Spargelcremesauce
€ 19,50
LINGUINE CON GAMBERI E ASPARAGI
Linguine mit Garnelen, Chilischoten, Knoblauch, Cherrytomaten und frischem Spargel mit Trüffelöl verfeinert
€ 19,50
POLLO ALLA PARMENSE
Hähnchenbrustfilet in Parmesankruste an Spargel und Tomatentagliatelle
€ 25,50
STRACCETTI DI MAIALE ALLA PRINCIPESSA
Schweinefiletstreifen mit Spargel, Champignons und Erbsen in Spargelcremesauce an Butter-Gnocchi
€ 26,50
Klassisch – ein Pfund Spargel mit Salzkartoffeln
wahlweise mit Semmelbutter oder Sauce-Hollondaise
€ 18,50

Alle Fisch- und Fleischgerichte aus der Speisekarte können zusätzlich mit frischem Spargel bestellt werden, für einen Aufschlag 
von € 5,50,
Wahlweise mit Sauce Hollandaise oder Semmelbutter

Italienische Flagge
Bresaola ist eine Spezialität aus dem Valtellina-Tal in der Lombardei, wo das Fleisch von italienischen Rindern luftgetrocknet wird. Dieser Schinken ist sehr mager, proteinreich und enthält viele Vitamine und Eisen. Er eignet sich hervorragend für leichte und schmackhafte Gerichte, die man hier, im La Piazza in Magdeburg, genießen kann.
Bruschetta con Bresaola

Geröstetes Brot mit Tomate, Rucola, Knoblauch, Bresaola an Parmesanschnee und Balsamico

€ 8,50

(pro 2 Stck)

Carpaccio di Bresaola

Bresaola-Carpaccio mit gebratenen Steinpilzen, Walnüssen, Parmesanflocken auf Salatbett, abgerundet mit Olivenöl und Zitrone

€ 16,50
Fusilli con pesto di Rucola e Bresaola

Fusilli mit Bresaola in Rucola-Pesto an Cherrytomaten zubereitet in Knoblauch-Olivenöl an frischen Ricottakäse

€ 18,50
Gnocchi con Bresaola e Porcini

Hausgemachte Gnocchi mit Bresaola, Steinpilzen, Zwiebeln, Chili in Tomatensauce verfeinert mit Parmesan und Rosmarin

€ 19,50
Fettuccine con Bresaola alla Carbonara

Hausgemachte Bandnudeln mit Bresaola, Ei in Parmesancremesauce abgeschmeckt mit schwarzem Pfeffer

€ 17,50

Bresaola ist eine Spezialität aus dem Valtellina-Tal in der Lombardei, einer Region im Norden Italiens. Es handelt sich um einen luftgetrockneten Rinderschinken, der aus magerem Rindfleisch von italienischen Rindern hergestellt wird. Bresaola hat einen zarten Geschmack und eine dunkelrote Farbe. Sie ist reich an Proteinen, Vitaminen und Eisen und hat einen sehr geringen Fettgehalt.

Erfahren Sie hier mehr über die Geschichte, die Herstellung und die Verwendung von Bresaola. Bresaola ist ein traditionelles Produkt, das seit Jahrhunderten in den Alpentälern produziert wird. Die ersten schriftlichen Zeugnisse stammen aus dem 15. Jahrhundert, als die Einwohner von Valtellina das Fleisch ihrer Rinder mit Salz, Gewürzen und Kräutern einrieben und es an der Luft trocknen ließen, um es haltbar zu machen.

Die Herstellung von Bresaola folgt einem strengen Verfahren, das von der Europäischen Union geschützt ist. Nur Rindfleisch aus bestimmten Teilen des Tieres darf verwendet werden, wie zum Beispiel die Keule oder die Hüfte. Das Fleisch wird entbeint, entfettet und in Form gebracht. Dann wird es mit einer Mischung aus Salz, Pfeffer, Knoblauch, Lorbeerblättern, Rosmarin und anderen Gewürzen eingerieben. Diese Mischung verleiht dem Fleisch seinen charakteristischen Geschmack und hilft bei der Konservierung. Das Fleisch wird dann für einige Wochen in Kühlräumen gelagert, wo es regelmäßig gewendet und massiert wird, um die Flüssigkeit abzulassen. Schließlich wird das Fleisch in speziellen Trockenräumen aufgehängt, wo es für mehrere Monate reift. Dabei verliert es etwa 40% seines Gewichts und erhält seine typische dunkelrote Farbe.

Bresaola kann auf verschiedene Arten genossen werden. Eine der beliebtesten ist die „Piazza“, eine Vorspeise aus dünn geschnittenen Scheiben von Bresaola, die mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer gewürzt werden. Dazu passt ein frischer Salat oder ein Stück Brot. Bresaola kann auch mit Käse, Obst oder Nüssen kombiniert werden, oder als Zutat für Sandwiches, Salate oder Pasta verwendet werden. Bresaola ist ein vielseitiges und gesundes Produkt, das Sie unbedingt probieren sollten.

Jetzt gleich Tisch reservieren?

Reservieren Sie jetzt ganz bequem per Telefon oder eMail Ihren Tisch.

Banner in italienischen Farben
Translate »